previous arrow
next arrow
Slider

BODEN

Gemachte Arbeitsspuren (Plastik) / Entstandene Arbeitsspuren (Fußboden), 2m x 1,8m

designed working traces (plastic) / arised working traces (floor), 2m x 1,8m

BODEN (DE)
FLOOR (EN)

Das Zusammenspiel gezielter Handlungen und der durch die Handlung entstehenden Spuren ist konzeptioneller Brennpunkt dieser Arbeit. Konkret galt mein Interesse den Spuren, die ich beim Modellieren einer Skulptur hinterlasse. Die Frage, die mich zu diesem Versuch inspirierte ist die Frage was einen Menschen ausmacht: Das Sein oder das Tun?

Ich stellte einen Modellierbock auf ein Tonfeld und modellierte eine Skulptur. Der Ton wird nun Dokumentationsmedium des kreativen Vorgangs, die Handlung wird Bestandteil der materiellen Arbeit. Prozess und Resultat überlagern sich, die Grenzen zwischen Tun und Sein zerfließen. Die Arbeit besteht aus rotem grobschamottierten Steinzeugton, welcher bei 1260°C mit Soda reduzierend gebrannt wurde. Die Größe ist ca. 2m x 1.8m x 5cm.

Aufrufe: 53

Scroll to Top